Aktuelles

Abholung bestellter Vereinskleidung möglich

Die bestellten Abteilungsshirts sind da. Wer sein T-Shirt bereits in den Sommerferien abholen möchte, kann es ab nächster Woche Dienstag, den 23.08. jede Woche dienstags zwischen 18.15 - 20.15 Uhr bei am Sportplatz bei Lisa Seufert abholen.

Nach den Sommerferien besteht die Abholmöglichkeit dann immer dienstags und freitags zwischen 18.15 - 20.15 Uhr am Sportplatz.

Die Bezahlung der Shirts erfolgt bitte bargeldlos. Ein entsprechendes mobiles Bezahlgerät ist am Sportplatz vor Ort.

Hanna Render bei der European Athletics Championchips in München

Am vergangenen Samstag, den 13. August 2022 tauschte unsere Hanna ihr Vereinstrikot gegen das Nationaltrikot: Im Rahmen der European Athletics Championchips in München bestritt Hanna die 400m Hürden beim U20 Ländervergleich zwischen Deutschland, Österreich, Schweiz und Spanien. Sie lief knapp hinter ihrer Teamkollegin Victoria Heising (TLV Germania Überruhr) als zweite ins Ziel und trug somit ihren Teil zum Gesamtsieg des deutschen Nationalteams bei. Das Bild von Hannas Start wurde uns freundlicherweise von Jan Papenfuß kostenfrei zur Verfügung gestellt.

20220814 Laendervergleich U20 2

Für Hanna war dieser interantionale Wettkampf in der Kulisse des Olympiastadion München etwas ganz besonderes: "Ich habe mich riesig gefreut, meine Wettkampf-Saison mit einem Lauf für das National-Team in so einer tollen Kulisse und bei so einem großen Sport-Event abschließen zu können."

20220814 Laendervergleich U20 1

Die deutschen Asse setzten sich mit 150,5 Punkten vor Spanien (102 Pkt.) und der Schweiz (71,50 Pkt.) durch und konnten dabei in insgesamt acht Disziplinen einen Sieg einfahren.

BaWü Heilbronn mit U16

Am Wochenende 30./31. Juli 2022 war das Frankenstadion in Heilbronn Schauplatz der Baden-Württembergischen Leichtathletik-Finals, bei denen die Landesmeister 2022 der Frauen und der Männer ermittelt wurden. Parallel dazu wurden die Württembergischen Meisterschaften der Jugend U16 ausgetragen.Knapp 600 Starterinnen und Starter aus 130 baden-württembergischen Vereinen haben sich am Kampf um insgesamt 35 Titel bei den Aktiven und 46 Titel bei der Jugend U16 beteiligt. In den Meldelisten der „BW Leichtathletik Finals“, die für zahlreiche Athletinnen und Athleten den Saisonhöhepunkt bilden, fanden sich eine ganze Reihe bekannter Namen. Für spannende Wettkämpfe und hochklassige Leistungen war also gesorgt.

IMG 4

Über die 400m Hürden der Frauen sicherte sich Hanna Render souverän mit 60,55 Sekunden den Meistertitel 2022. In der Altersklasse M15 über die 300m belegte Simon Riesel den 5. Platz mit 39,19 Sekunden. Die gleiche Platzierung erzielte Simon über die 800m in einer neuen fabelhaften persönlichen Bestzeit von 2:10,56 Sekunden. Im Dreispung der W15 sicherte Sich Annika Rick mit 9,42 Metern den 4. Platz. 

IMG 1

IMG 2

IMG 3

 

Herzlichen Glückwunsch!

BW-Meisterschaften Senioren Weinstadt

Am Wochenende 23./24. Juli 2022 fanden die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Masters (Senioren) statt. Mit dabei für die LG Gäu AThletics war unser Constantin Engler. In der Altersklasse der M55 belegte Constantin im Kugelstoßen mit der 6kg Kugel den 2. Platz mit gestoßenen 11,87m. Im Diskuswurf mit dem 1,5kg Diskus den 4. Platz mit 32,01m und im Speerwurf mit dem 700g Speer auch den 4. Platz mit 36,36m.

 IMG 1

IMG 4

IMG 2

Mit dabei war auch unser Abteilungsmitglied Simon Klein, der derzeit für LG Altenb. Karlsdorf-Neuthard startet. Simon setzte sich im Diskuswurf mit dem 2kg Diskus in der Altersklasse der M30 mit 31,70m durch und wurde mit dieser Leistung Baden-Württembergischer Meister.

IMG 3

 

Herzlichen Glückwunsch!

VR-Talentiade Regionalfinals Holzgerlingen

Leistungsstark präsentierten sich die Kinder beim Regionalfinale der VR-Talentiade am Samstag, den 23. Juli 2022 in Holzgerlingen. Trotz nahem Schuljahresende bot das Regionalfinale der VR-Talentiade doch ein kurzweiliges Vergnügen und einen guten Einblick in zwei leistungsstarke Jahrgänge, trotzdessen dass wegen Corona-Infektionen nicht alle qualfizierten Kinder mit dabei sein konnten. Mit dabei für die LG Gäu Athletics waren Lea Richter, Emilia Reilink, Lena Klaiber, Mila Losacker, Sarah Schwämmle, Lisa Nesselhauf, Yannik Hönn, Eric Schwämmle, Fabian Fuchs, und Cardenes Lian Weirich

Schon beim Einmarsch konnten die noch rund 70 Kinder, die sich über lokale Veranstaltungen für dieses zweite von vier Regionalfinals in Baden-Württemberg qualifiziert hatten, ihre Aufregung kaum verbergen. Nach kurzem gemeinsamen Aufwärmen ging es dann bei Schlagball, Weitsprung, 50 Meter und 40 Meter Hürden an das Kräftemessen.

IMG

Bei der Siegerehrung durften sich dann alle Kinder über eine Urkunde und kleine Sachpreise aus dem Fundus der Vereinigten Volksbanken und der baden-württembergischen Volks- und Raiffeisenbanken freuen.

Unser Dank gilt den Betreuen am Veranstaltungstag und insbesondere Andreas Fahrner für die Organisation und Durchfürhung des Sichtungssportfests bei uns im Stadion im Vorfeld sowie das Coaching der qualifizierten Kinder für das Finale.