Aktuelles

Aktuelle COVID19-Informationen

Auf dieser Seite finden sich Informationen, Hinweise, Arbeitsmittel und Handlungsleitfäden rund um das Thema COVID-19/Coronavirus und den Umgang damit im SV Leonberg/Eltingen e.V. und der Leichtathletikabteilung. Wir freuen uns, dass ein Trainingsbetrieb stattfinden kann. Der Schutz der Gesundheit unserer Sportler*innen, Trainer*innen und Betreuer*innen steht für uns an erster Stelle.

 

Lagebericht des Landes Baden-Württemberg mit tagesaktuellen Zahlen - 7-Tage-Inzidenz, 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz, Auslastung der Intensivbetten mit COVID-19 Patient*innen, sowie Angaben zur Stufenregelung

   

Informationen zum Coronavirus im Landkreises Böblingen (wird laufend aktualisiert).

 

Geltende Verodnungen des Landes Baden-Württemberg:

 

Die bisherige Corona-Verordnung Sport vom 26. November 2021, die zuletzt durch Verordnung vom 18. März 2022 geändert worden ist, wird zum 3. April 2022 aufgehoben. Insofern gibt es keine Beschränkungen mehr für den Bereich Sport.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,5 Metern zu anderen Personen, eine ausreichende Hygiene, das Tragen einer medizinischen Maske oder eine Atemschutzmaske (FFP2 oder vergleichbar) in öffentlich zugänglichen geschlossenen Innenräumen und das regelmäßige Belüften von geschlossenen Räumen zwar nicht mehr verpflichtend vorgeschrieben ist, aber weiterhin generell empfohlen wird (§ 2 CoronaVO).

 

 Stand: 04.04.2022

Trainingszeiten - Sommer 2022

 Trainingszeiten Sommer 2022

Die Trainingszeiten gelten ab dem 28.03.2022. Der Download als pdf ist hier möglich.

Trainer (w/m/d) in Teilzeit gesucht

Der SV Leonberg/Eltingen e.V. ist mit rund 4.500 Mitgliedern und 21 Abteilungen der größte Sportverein in Leonberg. Die Abteilung Leichtathletik mit rund 280 Mitgliedern gehört seit vielen Jahren zu den erfolgreichsten Sparten des Vereins. Wir fördern konsequent das Leistungspotential unserer Athleten und starten erfolgreich bei Wettbewerben von der Kreisebene bis hin zu Landesfinals und deutschen Meisterschaften als Mitglied der LG Gau Athletics. Wir möchten bei Kindern, Schülern und Jugendlichen den Spaß am Sport und vor allem an der Leichtathletik wecken und erhalten. Mit unserem modernen Stadion mit allen wesentlichen Trainingsstätten und unserem gerade eingeweihten Sportvereinszentrum bieten wir hervorragende Trainings- und Wettkampfbedingungen.

Zur Unterstützung unseres bestehenden ehrenamtlichen Trainerteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen hauptamtlichen Leichtathletik-Trainer (w/m/d) in Teilzeit (15-20 h/Woche).

 

Deine zukünftigen Tätigkeiten:

  • Eigenverantwortliche Leitung der Altersklassen U12 und jünger (Planung, Organisation und Durchführung des Trainings, der Saison, sowie Wettkampfauswahl und -vorbereitung)
  • Meldungen, sowie Organisation und Betreuung der eigenen Trainingsgruppen bei Wettkämpfen
  • Kommunikation mit den Eltern, sowie Koordination und Einbindung dieser bei anfallenden Aufgaben
  • Unterstützung & Förderung ehrenamtlicher Trainer, sowie Anleitung von Helfern und Jugendtrainern
  • Organisation und Durchführung von Feriencamps und sonstigen Mitgliedergewinnungsaktionen
  • Mitarbeit in der Veranstaltungsorganisation (Sportfeste, Aktionstage, vereinsinterne Veranstaltungen)
  • Unterstützung der Abteilungsleitung (Fortbildungen, Helferakquise etc.)

 

Was Du mitbringen solltest:

  • Trainer C-Lizenz Leichtathletik (Kinderleichtathletik oder Leistungssport) oder eine vergleichbare abgeschlossene Berufsausbildung mit staatlicher Abschlussprüfung
  • Trainererfahrung und/oder eigene sportliche Erfahrungen
  • Freude am Umgang mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Eigenverantwortliches Handeln & Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Begeisterungsfähigkeit & Loyalität
  • Flexibilität & Einsatzbereitschaft, auch an Wochenenden
  • Führerschein Klasse B
  • Sicheren Umgang mit MS-Office

 

Was wir bieten:

  • Eine unbefristete Festanstellung mit 15-20 h/ Woche
  • Angemessene Vergütung gemäß dem Berufsbild für Leistungssportpersonal des Landessportverbandes Baden-Württemberg e.V. (Stand 2021 – Einstufung als Talentstützpunkttrainer EG1 circa 3.031€/mtl. bei 40h/Wo.)
  • Förderung der beruflichen Aus‐, Fort‐ und Weiterbildung
  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben
  • Professionelle Arbeitsbedingungen und Abteilungsstrukturen
  • Ein motiviertes und freundliches Arbeitsumfeld

 

Bitte richte Deine vollständige Bewerbung an:

SV Leonberg/Eltingen e.V.
Abteilung Leichtathletik
z. Hd. Stepan Malek
Bruckenbachstr. 37
71229 Leonberg

 

Weitere Informationen unter:

Tel.: 0175-7326992 | Mail: leichtathletik"ät"sv-leonbergeltingen.de

Informationen zur Anhebung des Abteilungsbeitrags

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Leichtathletikabteilung, die am Freitag, den 25. Februar 2022 stattgefunden hat, wurde eine Erhöhung des Abteilungsbeitrags rückwirkend zum 01.01.2022 beschlossen. Die neue Beitragsordnung kann hier eingesehen werden.

Es sind folgende Abteilungsbeiträge quartalsweise zu entrichten und werden mittels Bankeinzug zum jeweiligen Quartalende eingezogen:

  • jedes aktive Abteilungsmitglied (bis 29 Jahren) - 30,00 €/Q (= 120 € Jahresbeitrag)
  • jedes passive Abteilungsmitglied (ab 30 Jahren) - 15,00 €/Q (= 60 € Jahresbeitrag)
  • ab dem dritten Geschwisterkind entfällt der Abteilungsbeitrag

Der erste Einzug des neuen Abteilungsbeitrags findet erst zum Ende Q2/2022 statt. Für das erste Quartal 2022 ist kein Abteilungsbeitrag zu entrichten.

Mit der beschlossenen Abteilungsbeitragsanhebung wird allen Abteilungsmitgliedern ein einmaliges Sonderkündigungsrecht wie folgt zugestanden:

Mit der beschlossenen Beitragserhöhung (die rückwirkend zum 01.01.2022 in Kraft tritt) erhalten alle Abteilungsmitglieder ein einmaliges Recht auf Sonderkündigung Ihrer Mitgliedschaft in der Leichtathletikabteilung. Die Kündigung hat gemäß §7 (2) und (3) der Abteilungssatzung zu erfolgen und muss bis spätestens 31. März 2022 erfolgt sein (Eingang der Kündigung). Ungeachtet des Sonderkündigungsrechts ist für den Zeitraum 01.01.2022 bis 31.03.2022 der bisherige satzungsgemäße Jahresabteilungsbeitrag in Höhe von 45 € zu entrichten. Dieser wird im Verlauf des zweiten Quartals 2022 mittels Lastschrift eingezogen. Das Mitglied scheidet zum 31.12.2022 aus der Leichtathletikabteilung aus.

Eine ausführlichere Stellungnahme gibt es hier.

Die Abteilungsleitung

Trainingslager 2022 in Eltingen

Nachdem unser Trainingslager in den beiden letzten Jahren wegen Corona ausgefallen ist, möchten wir dieses Jahr wieder eines anbieten. An Ostern wollen wir zusammen mit euch eine schöne Zeit mit Gemeinschaft, Training und viel Spaß verbringen. Damit ihr planen könnt und auch wegen der Vorlaufzeit, die wir zur Organisation benötigen, haben wir jetzt die Eckpunkte oben festgelegt.
 
Wie bleiben 2022 bei uns vor Ort in Leonberg/Eltingen, weil auch wenn wir alle hoffen, dass sich die Corona-Lage bis Ostern entspannt, wir an eure Sicherheit denken müssen und auch von den aktuellen Corona-Regelungen ausgehen müssen. Wir planen daher tägliche Schnelltests ein (derzeit Vorschrift für die Ferien). Dabei kann es natürlich auch zu einem positiven Testergebnis kommen. Würden wir wie sonst nach Norditalien gehen, müssten bei einem positiven Test euch eure Eltern abholen (4-5 Stunden Fahrt jeweils hin und zurück) und bis dahin müssten wir euch allein auf einem Zimmer isolieren (ohne Freunde, ohne Fernseher und nur mit schlechtem WLAN). Das wollen wir lieber niemanden zumuten und bleiben daher hier.

 

Die wichtigsten Eckdaten kurz und knapp:

2022 Trainingslager Infos

 

Allgemeiner Ablauf
Wir starten am Dienstag, den 19.04. um 9 Uhr und trainieren bis inkl. Freitag, den 22.04. je einmal am Vormittag und am Nachmittag. Am Samstag beenden wir das Trainingslager nach einem Spaßwettkampf mit gemischten Teams am Vormittag und anschließendem Grillen am Mittag. Zu beiden Events am Samstag sind Eure Eltern herzlich eingeladen.
 
An einem Nachmittag machen wir anstatt des Trainings einen Ausflug nach Rutesheim. Bei gutem Wetter wollen wir dort in den Hochseilgarten und bei schlechtem Wetter in die Freestyle Academy. Für die Hin- oder Rückfahrt suchen wir dann noch Eltern, die uns beim Transport helfen.
 
Bei unserem zweiten Ausflug wollen wir mit der S-Bahn nach Bietigheim fahren. Nach einem kleinen Spaziergang an der Enz entlang geht es dort ins Hallenbad für Spaß und Regeneration. Im Anschluss gibt es Pizza vom Lieferdienst und es geht wieder zurück.

 

Täglicher Ablauf
Wer nicht vor Ort übernachtet trifft bitte bis 9 Uhr am SVZ ein. Sollten euch eure Eltern nur früher bringen können, ist das auch kein Problem. Wer in der Halle übernachtet bekommt ein einfaches Frühstück und kann sich in den Umkleiden umziehen, waschen oder duschen. Wenn alle da sind, geht es gemeinsam zu unserem Schnelltestzentrum. Im Anschluss folgt das Training am Vormittag. Mittags ist ein einfaches warmes Essen geplant und eine ausgiebige Mittagspause. Evtl. steht für eure Freizeitgestaltung auch die Schnitzelgrube zur Verfügung. Am Nachmittag folgt dann eine zweite Trainingseinheit. Abends essen wir dann noch gemeinsam. Wer möchte kann danach noch zum Abendprogramm bleiben (z.B. gemeinsam Film ansehen oder für Spiele, wie ihr sie aus anderen Freizeiten kennt). Ob ihr dann in der Sporthalle im Schlafsack übernachtet oder lieber zu Hause schlaft, könnt ihr euch aussuchen.

 

Unterkunft & Verpflegung
Für die Essen steht uns vor Ort eine Küche zur Verfügung, sowie Bierbänke, die wir entweder draußen oder im Foyer aufstellen können.

Morgens haben wir ein einfaches Frühstück geplant. Mit Brot, Brötchen, Marmelade, Müsli, Kakao, Tee oder O-Saft sollte aber für jeden etwas dabei sein.
 
Mittags planen wir eine einfache warme Mahlzeit. Beispiele wären Spaghetti mit verschiedenen Soßen und Salat oder Maultaschen mit Baguette und Kartoffelsalat oder Reis mit Gemüse und verschiedenen Soßen.
 
Abends wollen wir dann bei einem Buffet inklusive Leckerem vom Grill zusammensitzen.

 

Hinweise:
Bei der Zubereitung und beim Sauber machen erwarten wir die Mithilfe der Athleten.
 
Sollten uns Eltern mittags unterstützen, können wir gerne alles frisch kochen. Ansonsten gibt es auch gute Produkte aus der Packung oder dem Glas. Wer uns hierbei unterstützen mag, bitte melden!
 
Wer wegen z.B. Studium oder Abi nur teilweise am Start ist, zahlt auch nur die Unkosten. Zum Beispiel: eine Woche Abendessen (inkl. Grillen am Samstag) 30,- €. Je Ausflug sind es ca. 18,- €. Bitte wendet Euch deswegen bereits im Vorfeld an mich (sonst wird die Abrechnung zu kompliziert).

 

Abschlussworte
Von allen Athleten im Trainingslager erwarten wir, dass sie den Anweisungen der Aufsichtspersonen Folge leisten, motiviert am Training teilnehmen und sich anständig Verhalten (kein Lästern über andere, kein Alkohol, Nachtruhe einhalten, usw.). Außerdem bitten wir darum die Handynutzung möglichst gering zu halten. Man kann auch ohne viel Spaß haben.