Hanna Render bei der European Athletics Championchips in München

Am vergangenen Samstag, den 13. August 2022 tauschte unsere Hanna ihr Vereinstrikot gegen das Nationaltrikot: Im Rahmen der European Athletics Championchips in München bestritt Hanna die 400m Hürden beim U20 Ländervergleich zwischen Deutschland, Österreich, Schweiz und Spanien. Sie lief knapp hinter ihrer Teamkollegin Victoria Heising (TLV Germania Überruhr) als zweite ins Ziel und trug somit ihren Teil zum Gesamtsieg des deutschen Nationalteams bei. Das Bild von Hannas Start wurde uns freundlicherweise von Jan Papenfuß kostenfrei zur Verfügung gestellt.

20220814 Laendervergleich U20 2

Für Hanna war dieser interantionale Wettkampf in der Kulisse des Olympiastadion München etwas ganz besonderes: "Ich habe mich riesig gefreut, meine Wettkampf-Saison mit einem Lauf für das National-Team in so einer tollen Kulisse und bei so einem großen Sport-Event abschließen zu können."

20220814 Laendervergleich U20 1

Die deutschen Asse setzten sich mit 150,5 Punkten vor Spanien (102 Pkt.) und der Schweiz (71,50 Pkt.) durch und konnten dabei in insgesamt acht Disziplinen einen Sieg einfahren.